Aktuelles / Immer gut informiert

Wie Darmbakterien unsere Gesundheit beeinflussen

Foto: Diagramm Dysbiose

Die genannten Krankheiten können durch eine Störung in der Zusammensetzung der Darmflora hervorgerufen werden.

Probiotika helfen, diese Störungen zu beseitigen. Es handelt sich hierbei um Präparate, die speziell ausgewählte lebende Bakterienstämme enthalten. Diese unterstützen die im Darm natürlicherweise vorkommenden Bakterien und unterdrücken das Wachstum von krankmachenden Bakterien. Damit die in den Probiotika enthaltenen Bakterien sich gut vermehren können, ist oftmals noch ein geeigneter Nährstoff zugesetzt.

Aufgrund Ihrer Eigenschaften tragen Probiotika zur Aufrechterhaltung oder Wiederherstellung einer normalen Darmfunktion bei.

Besonders während und nach der Einnahme von Antibiotika, welche bekanntermaßen das Gleichgewicht der natürlichen Darmflora stören, können Probiotika gute Dienste leisten. Sie helfen bei der Wiederherstellung der geschädigten Darmflora und normalisieren die gestörte Darmfunktion.

Aber auch zahlreiche andere Beschwerden, wie z. B. Allergien, Hauterkrankungen oder Reizdarmsymptomatik können durch eine Störung der natürlichen Darmflora hervorgerufen werden.

Auch bei diesen Beschwerden können probiotische Produkte aus der Apotheke zu einer Linderung der Symptome beitragen.

Lassen Sie sich in unserer Apotheke von unserem speziell geschulten Team beraten.

Wir bieten durch die Zusammenarbeit mit einem renommierten mikrobiologischen Institut auch die Möglichkeit, eine Stuhlprobe hinsichtlich der Zusammensetzung der Darmflora untersuchen zu lassen. Bei auffälligen Untersuchungsergebnissen schlagen wir Ihnen Lösungsmöglichkeiten zur Besserung Ihres Befindens vor.

Kontakt

Sonnen-Apotheke
Bahnhofstr. 12-14
92421 Schwandorf
Tel. 09431- 8548
Email info@sonnen-apotheke-sad.de

Öffnungszeiten

Mo – Fr:8.00 bis 18.00
Sa:8.30 bis 12.00